Machen Sie mit!

 

Autorennachwuchs im Kindesalter entdecken, dauerhaft fördern und fundiert ausbilden.
Die Eckenroth Stiftung ist das einzige Institut im deutschsprachigen Raum, das ein solches Angebot bereithält.
Die Eckenroth Stiftung hat die Methode des Schreib-Trainings seit 1994 selbst entwickelt und pionierhaft seit 1998 in die Praxis umgesetzt.
Die Eckenroth Stiftung nutzt das Instrument des Schreib-Wettbewerbs zum bekannt machen des Angebots und zum Entdecken von Autorennachwuchs.
Die Eckenroth Stiftung trägt die Kosten der Förderung, bestehend aus Schreib-Training, Unterbringung, Verpflegung und Betreuung.
Die Eckenroth Stiftung finanziert das Nachwuchsprogramm aus Spenden.

 

Eckenroth braucht Sie –

 

  • für den finanziellen Rahmen zur Fülle der Ideen
  • zur langfristigen Talentförderung in jedem neuen Kalenderjahr
  • um die Nachwuchsarbeit der Stiftung dauerhaft zu sichern


Spendenkonto: Eckenroth Stiftung
Konto   0 44 44 30 00  
BLZ 620700 24
IBAN: DE80?6207?0024?0044?4430?00
BIC (Swift): DEUT DE DB620
Deutsche Bank

 


„Es gibt nichts Gutes, außer, man tut es!“ sagt Erich Kästner
 
Tuen Sie Gutes für die Schreib-Talente von Eckenroth und reden Sie darüber!
Sie erhalten für Ihre Spende umgehend eine Spendenbescheinigung.